Flamenco

Un baile por la vida – ein Tanz fürs Leben

Den Flamencotanz zu erlernen ist eine Herausforderung - aber eine, die sehr viel Spaß macht,
die sehr viel geben und bereichern kann. Mit jeder Unterrichtsstunde entwickeln sich Körperhaltung
und Rhythmusgefühl weiter. Und dies an meinen Schülern zu sehen, bereitet mir immer wieder
sehr viel Freude.
Wenn ich nach den Voraussetzungen für den Flamencotanz gefragt werde, ist meine Antwort:
Spaß am Tanzen und Gefallen an der Flamencomusik, vielleicht etwas Geduld mit sich selbst. 
Das ist alles.

Jeder der Spass an der Bewegung hat kann den Flamencotanz erlernen, denn dabei ist es egal, 
wie alt man ist, wie groß oder klein, wie dick oder dünn, ob weiblich oder männlich und welche 
Nationalität man hat.
Meine große Lehrmeisterin sagte einmal:»Denn überall auf der Welt wo gelacht und geweint wird,
lebt der Flamenco!«

Probieren Sie es aus! Ich freue mich auf Sie!
Ihre Sabine Exner